Nächste Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Knapp 1000 Besucher erleben in der Rheinmatthalle in Weisweil 16 gut aufgelegte Tanzgruppen / Vorjahressieger aus Ringsheim und Oberhausen verteidigen ihre Titel.

Rämässer Chicks

WEISWEIL. Titelverteidigung erfolgreich: Beim Tanzfestival in der Rheinmatthalle triumphierten am Sonntagabend die Vorjahressieger. In der Frauen-Kategorie räumten die Rämässer-Chicks aus Ringsheim in ihren Elfenkostümen kräftig ab, bei den Männern triumphierte das Herrenballett Oberhausen mit goldblond gelockten Perücken. Knapp 1000 Besucher feierten bis nach Mitternacht – und erlebten 16 gut aufgelegte Tanzgruppen. [...]

Der Auftritt der Rämässer-Chicks ist da schon deutlich filigraner. Die sechs Ringsheimerinnen haben sich als Elfen verkleidet, tragen stilecht spitze Ohren, haben sich am ganzen Körper mit Blättern geschmückt und pusten jede Menge Glitzerstaub von der Bühne. Sie proben ihren Auftritt seit Ende Oktober. Und betreiben auch sonst jede Menge Aufwand: "Wir brauchen etwa eine bis eineinhalb Stunden, bis wir umgezogen und geschminkt sind und uns die Haare gemacht haben", sagt die 22-jährige Samantha Mutz. Die Ringsheimer sind nicht die einzigen, die schweres Geschütz auffahren. Die elf Frauen- und fünf Männerteams geben sich alle Mühe, das Publikum zu beeindrucken. Das Wolfsballett aus Ettenheimweiler hat sich in aufwendige Katzenoutfits geschmissen, die Schell-Mi aus Forchheim haben sich in Krachleder und Dirndl gezwängt, die Garde aus Weisweil inszeniert ein Räuber-und-Gendarm-Spiel mit Pink-Panther-Kostümen. Die fünfköpfige Jury besteht aus vier Experten und einem Laien aus dem Publikum, Punkte gibt es für Kostümierung, Ausstrahlung, Choreographie, Synchronität und Extras wie Bühnenbild und Accessoires. [...]

09. März 2011, Veröffentlicht in der gedruckten Ausgabe der Badischen Zeitung.

Text und Bild von: Patrik Müller